theater dortmund - ballett. ballet meets business - in kooperation mit fey und partner.
wir über uns
ballett dortmund
Sponsoring
Kontakt

Neuigkeiten



Pressemitteilung

Premiere: DAWSON
08.03.2024

Pressemitteilung

Premiere: DAWSON
Samstag, 13. April 2024 im Dortmunder Opernhaus

Der Titel der Produktion ist Programm. DAWSON zeigt die erfolgreichsten Kreationen des britischen Tänzers und Choreographen David Dawson. „Metamorphosis“ und „Affairs of the heart“ werden ab Samstag, 13. April 2024, ab 19.30 Uhr im Dortmunder Opernhaus zu sehen sein. Mit diesen Erfolgsproduktionen zeigt Ballettintendant Xin Peng Wang einmal mehr, welchen Stellenwert das Ballett Dortmund in der internationalen Tanzwelt genießt. Nach Alexander Ekman, Agram Khan oder Richard Siegel ist David Dawson einer der weiteren internationalen Choreographen-Stars, der mit dem Dortmunder Ballett arbeitet.

Zwischenmenschliche Beziehungen in allen Facetten, das Wechselspiel inniger Momente der Zuneigung und leidenschaftlicher Abwehr – dafür findet David Dawson, einer der innovativsten und international gefragtesten Choreographen der aktuellen Tanzszene, einen Stil, der sich mit fließender Leichtigkeit und Eleganz mitteilt. Das Vokabular der Neoklassik ist dabei die Grundlage seiner Kreationen, das er mit feinen Nuancen zu seiner eigenen Sprache macht. Sowohl abstrakt als auch erzählerisch, immer aber atmosphärisch berührend, schafft er seit über 20 Jahren Werke, die international gefeiert und ausgezeichnet werden und in das Repertoire führender Compagnien eingegangen sind.

Der Kreationsprozess seines Balletts „Metamorphosis“ zur gleichnamigen Komposition von Philip Glass für Soloklavier wurde jäh durch die Corona-Pandemie unterbrochen und zwang David Dawson dazu, sein Stück für 23 Tänzer in Distanz via Zoom mit der Company des Dutch National Ballet fertigzustellen. Die Uraufführung folgte dann am 29. April 2021 ebenso online. Neue Umstände, die den Choreographen und die Tänzer nicht in ihrer schöpferischen Kraft bremsen konnten. „Metamorphosis“ ist ein Vehikel der Hoffnung, es geht darum, weiterzumachen, nicht aufzugeben, um den sprichwörtlichen Weg, den wir vom Winter in den Frühling gehen, um den Glauben, dass Licht am Ende des Tunnels scheint.”

Drei Solistinnen, zwei Solisten und vier Paare führen dagegen in seiner Kreation „Affairs of the Heart“ vor, wie edel und erhaben die Vision der Liebe sein kann. Das Violinkonzert des Kanadiers Marjan Mozetich gibt dem Ballett seinen Titel. Mit vereinnahmenden Soli wie auch synchron arrangierten Dreh- und Hebefiguren der Paare zu minimalistisch erdachten musikalischen Strukturen, aber auch angenehm melodischen, fast romantischen Passagen hat David Dawson ein Ballett als Ode an die Liebe selbst geschaffen.
Karten sind an der Tageskasse im Kundencenter, telefonisch unter 0231/50 27 222 oder auf
www.theaterdo.de erhältlich.



Mit freundlichen Grüßen
Alexander Omar Kalouti

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sponsoring Musiktheater


THEATER DORTMUND
Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund
Tel.      +49 (0) 231 50 22 524

FAX     +49 (0) 231 50 22 461
Mobil  +49 (0) 162 10 22 821
E-Mail  akalouti@theaterdo.de

www.theaterdo.de

INNOVATION NEXT DOOR: Dortmund ist Europäische Innovationshauptstadt - iCapital 2021.
https://www.innovation-next-door.de






 Mehr zum Thema:

Haltung. Halt und Hingabe
Das Ballett Dortmund vereint „Metamorphosis“ und „Affairs of the heart” von David Dawson Alles fließt: zwei Arbeiten des britischen Choreografen zeigen seine typische Handschrift
16.04.2024
Dawson zeigt fir pure Schönheit des Tanzes
Wenn ein Ballettabend nach einem Choreografen benannt wird, ist dies ein Weltstar.
15.04.2024
Tanz dich zurück in deinen Körper
Auf dem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben: Elf Jahre inklusives Tanzprojekt "Dance In - Dance Out"
28.03.2024
Blumenhändlerin Ute Kersting trotzt Baustellenchaos im Kreuzvierten
Seit 30 Jahre führt Ute Kersting ihren Blumenladen im Dortmunder Kreuzviertel. Die Baustellen um sie herum bezeichnet sie als "Super-Gau" und sagt ihnen den Kampf an.
15.03.2024
Zurück Drucken nächste News
ihr ansprechpartner.
anbieterkennzeichnung nach tdg. datenschutz und mehr.